Life in the Time of Corona

Wege aus der Krise für Mittelständler und Startups

 

Ohne Frage, die Gesellschaft, Politik, Unternehmen erfahren momentan eine in jüngster Zeit nie-dagewesene Herausforderung. Von heute auf morgen ist nichts mehr so wie am Vortag. Die Ereignisse überschlagen sich, bestehende Strukturen werden hart auf die Probe gestellt. Es ist kein Krieg, aber die Auswirkungen fühlen sich so an. Die wenigsten von uns haben einen Krieg größeren Ausmaßes kennengelernt in ihrem Leben. Aber man erahnt, wie stark solcherlei Ereignisse in den Alltag eingreifen. 

Bill Gates - der Prophet?

Bill Gates hat bereits 2015 in einem TED-Vortrag gesagt, dass "Es keine Weltkriege mehr geben wird, wir alle aber gegen Pandemien und Viren kämpfen müssen. Statt der Nato -mit immer verfügbaren Einsatztruppen- brauchen wir Mediziner, Forscher und Unternehmen, die zusammen einem Ausbruch begegnen und ihn schnell beenden können. Und die immer einsatzbereit sind. Es ist eine globale Aufgabe.“ Dass 2015 auf Bill Gates nicht gehört wurde, sehen wir gerade.

 

Persönlich werden Einschränkungen vorgenommen, Kontakte leiden. Schulen und Kitas schließen, Kinder müssen betreut werden. Und Unternehmen? Zwangsweise werden Ladengeschäfte geschlossen. Mitarbeiter fallen seitens der Unternehmensrichtlinien, krankheitsbedingt oder wegen Quarantäne aus, müssen sich um Ihre Kinder kümmern oder arbeiten im Home Office („working remotely“ wenn man denn könnte). Covid-19 führt also dazu, dass Endkonsumenten nicht mehr klassisch kaufen können. Gründe hierfür sind, dass sie keine Zeit mehr haben, eigentlich gar nicht raus gehen dürften, ihr verfügbares Einkommen ausgeben möchten, durch Kurzarbeit weniger verdienen, oder der Sinn nach „shoppen“ nicht besteht. Primärer Faktor allerdings ist, dass Läden einfach geschlossen wurden per Verfügung. Der Virus führt dazu, dass Anbieter nicht mehr verkaufen können, Käufer nicht mehr kaufen dürfen. Kein Absatz, kein Umsatz, kein Ertrag ... das geht nicht lange gut, denn Kosten und Ansprüche (fremde wie auch eigene) bleiben bestehen.

Ja, eine Krise. Und ja, weiter geht's!

Krise, alles schlimm, herausfordernd, keine Frage. Aber es muss weitergehen. Als Unternehmer hat man eine Verantwortung gegenüber Gesellschaft, Mitarbeitern aber auch Familie und sich selbst. Also Augen auf und durch. Keine Krise dauert ewig. Die Frage ist, wie kommt man über die Runden und wie kommt man stärker aus der Krise heraus und nimmt die Chance wahr, sich und sein Unternehmen weiter zu entwickeln oder gar neu zu erfinden?

 

Eine Auswahl ....

  • Prüfen Sie ihr Geschäftsmodell, passen sie es ggf. an, erweitern Sie ihr Portfolio. Identifizieren Sie Ihre Handlungsoptionen und setzen sie sie um!
  • Auslandsaktivitäten: Schützen Sie ihre Mitarbeiter, holen Sie sie nach Hause, aber bewahren Sie die Märkte wenn sie lukrativ sind. 
  • Muss man denn alles selber machen? Nein, sourcen Sie aus, was Sie nicht selber leisten können.
  • Ladengeschäft geschlossen, Mitarbeiter in Kurzarbeit oder Zwangsurlaub? Bringen Sie Ihre Produkte zu ihren Kunden – mit Ihren Mitarbeitern über alternative Kanäle!

Für eine erste kostenfreie und unabhängige Einschätzung Ihrer Lage und Überlegungen, wie wir Sie durch die derzeitige Krise bringen können, wenden Sie sich bitte an Info@expandeers.com oder per Telefon an 040 – 80 60 36 70.

Über Expandeers

Expandeers ist das internationale B2B-Netzwerkunternehmen mit über 50 professionellen und akkreditierten Experten für Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Digital und Marketing mit Hauptsitz in Hamburg. Mit einem Full-Service-Ansatz übernehmen wir die weltweite Marktexpansion für Startups und mittelständische Unternehmen - klassisch und / oder rein digital. Unser Ziel ist es, die Internationalisierung für KMU so einfach, effizient und risikofrei wie möglich zu einem transparenten und fairen Preis zu gestalten. Mit unserem internationalen Hintergrund bieten wir unseren Kunden eine kompetente Unterstützung für einen effizienten Markteintritt in jeden einzelnen Markt, einschließlich Recherche, Planung, Durchführung aller Vertriebs-, Marketing- und Online-Aktivitäten aus einer Hand bis zur Generierung von Umsätzen.

Share Expandeers

Like Expandeers

Expandeers global network GmbH | Hanseatenhof, Kattrepelsbruecke 1| D-20095 Hamburg | Germany

E-Mail: info@expandeers.com | Tel: +49 (0) 40 22 86 62 01

Get all the news! Subscribe to our newsletter

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.